Stylus Touch Pen: Eingabestift für Smartphone und Tablet

Ein Stylus Touch Pen erleichtert das Schreiben von Nachrichten und hilft bei der Bedienung des Tablets oder Smartphones. Was können Touch Pens und welcher ist der richtige Stylus für dich? Wir erklären euch, was es mit den kleinen Helfern auf sich hat.

Was ist ein Stylus Touch Pen?

Stylus Touch Pen SmartphoneIm Grunde ist ein Stylus Touch Pen ein Eingabestift für Geräte mit Touch Screen, also Tablets, Smartphones, Taschenrechner oder Laptops. Optisch ähneln die Touch Pens einem Stift oder Kugelschreiber. Der Touch Pen mit Kunststoffspitze sorgt für eine präzise Eingabe und Bedienung des Smartphones oder Tablets. Damit erleichtert der Stylus die knifflige Funktionsweise. So wie wir mit einem Stift auf Papier schreiben, so geht dies auch mit einem Stylus Eingabestift auf dem Smartphone oder Tablet. Deshalb wundert der Name Stylus für den Touch Pen nicht: Stylus ist von dem lateinischen „Stilus“ abgeleitet, zu deutsch „Griffel“, also ein antikes Schreibgerät zum Ritzen in Wachstafeln und somit ein Vorfahre des Schreibens mit Stift und Papier.
Eingabestifte gibt es in allen erdenklichen Farben und in verschiedenen Größen. Einige sind mit speziellen Zusatzfunktionen ausgestattet. In unserem Beitrag führen wir euch durch den Stylus Touch Pen Dschungel und klären euch über moderne Eingabestifte auf.

Genaue Eingabe mit Stylus Touch Pen

Stylus Touch Pen TabletDas Schreiben einer Nachricht auf dem Smartphone ist manchmal ganz schön kniffelig: Auf der kleinen Handy Tastatur musst du die richtigen Buchstaben treffen und zwischen vielen Emoticons den passenden Smiley wählen. Da sind Tippfehler und Verständigungsprobleme vorprogrammiert. Willst du zur Korrektur den Cursor an die entsprechende Stelle setzen, ist es schwierig mit dem Finger die Position zu treffen. Ein Stylus Pen für Smartphones schafft Abhilfe: Mit dem Eingabestift gelingt dir die genaue Cursorpositionierung auf Anhieb und du verschickst nie mehr das falsche Emoji. Ausgestattet mit einer dünnen Kunststoffspitze, navigierst du mit dem Stylus präzise auf deinem Touchscreen. Der Touch Pen eignet sich zum entspannten Surfen im Internet, Schreiben von Notizen oder Nachrichten und der Nutzung von Apps mit vielen Schaltflächen, z.B. bei Games. Besonders für Smartphone-Anfänger und Menschen mit Sehschwäche erleichtert der Eingabestift die Handy-Bedienung oder Tablet-Nutzung. Ein schöner Nebeneffekt bei der Nutzung eines Stylus Touch Pen ist, dass du keine schmierigen Fingerabdrücke mehr auf deinem Touchscreen-Display findest.

Zusatzfunktionen von Stylus Touch Pen

Stylus Touch PenNicht nur genaue Eingaben und präzises Bedienen sind mit dem Stylus Pen möglich, sondern auch im Winter profitierst du von dem Touch Pen: Ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen, bedienst du dein Smartphone bequem mit dem Eingabestift. Da der herkömmliche Touchpen ohne elektronische Bauteile ausgestattet ist, ist er robust gegen die Kälte. Wie du dein Handy vor der Kälte schützt, erfährst du in unseren Wintertipps.
Weiterhin ist der Touch Pen oft mit Zusatzfunktionen ausgestattet: Während du mit dem einen Ende den Touch Display bedienst, schreibst du mit dem anderen Ende wie mit einen herkömmlichen Stift bzw. Kugelschreiber. Diese 2in1 Touch Pen Modelle wie der Mobilize Stylus sind sehr beliebt. Bei anderen Stylus-Modellen sind beide Enden mit einer Touchpen-Spitze in verschiedenen Größen ausgestattet. Die meisten Stylus Touch Pens haben eine Verschlusskappe sowie eine Klemme, sodass du sie wie einen Kuli anheftest. Deshalb sehen die meisten Touchpens einem Kugelschreiber zum verwechseln ähnlich. Statt einer Klemme besitzen andere Stylus eine kleine Schlaufe, womit du deinen Touch Pen am Schlüsselbund, an der Tasche oder Jacke befestigst. Kleine Handy Stifte sind mit Stöpseln ausgestattet, sodass sie im Lautsprecheranschluss angesteckt werden und somit nicht verloren gehen.

Darauf solltest du beim Kauf von Stylus achten

Stylus Touch Pens sind in vielen Farben, Größen, Materialien und mit verschiedenen Funktionen erhältlich. Wir verraten dir, was du beim Kauf beachten solltest.
Zuerst entscheidest du dich, wofür du den Stylus benötigst: Ist er eine Bedienungshilfe für Smartphone bzw. Tablet oder willst du grafische Meisterwerke damit zaubern? Im ersten Fall reicht ein klassischer Touchpen aus. Ist dein Anspruch von grafischer Natur, so schau dich bei den Profi-Geräten um. Im nächsten Schritt entscheidest du dich für eine Größe. Die meisten Touchpens haben die Größe, Form und Aussehen eines Kugelschreibers. Jedoch gibt es auch Mini-Stylus, wie z.B. unser Touch Stylus. Bei den Stylus-Spitzen gibt es einige Unterschiede: Herkömmlich sind abgerundete Spitzen, die an ein Mini-Kissen erinnern. Diese ist die häufigste Stylus Spitzenart und du findest sie in verschiedenen Größen. Oftmals werden Ersatzspitzen zum Stylus Touch Pen mitgeliefert. Andere Touchpen-Modelle besitzen eine spitze Spitze, welche sehr präzise funktioniert und für anspruchsvollere Arbeiten an Touch-Displays geeignet ist. Im letzten Entscheidungsschritt sind dir keine Grenzen gesetzt: Farben und Design des Eingabestiftes entscheidest du nach deinen Vorlieben. Schau jetzt in unserem Shop und finde deinen Touch Pen!

 
Jetzt im Shop umsehen
 

Stylus für den Profi

Touch Pen Stylus TabletBisher haben wir dir den herkömmlichen Touch Pen näher vorgestellt. Allerdings gibt es auch Profi-Stylus wie z.B. der Adonit Touch Präzision Stylus. Die Profi-Pens unterscheiden sich von den klassischen Touch Pen dadurch, dass sie elektronische Zusatzfunktionen haben und eine hochsensorische Spitze aufweisen. Insbesondere Grafiker, Ingenieure, Filmemacher oder Architekten nutzen Profi Stylus Lösungen, um akkurat zu arbeiten, Animationen und komplexe Strukturen zu entwickeln. Stylus mit Pixelpoint-Funktion eignen sich für digitale Unterschriften oder digitales Schreiben. Das bedeutet, dass du mit dem Profi Touch Pen auf einer geeigneten Unterlage schreibst wie auf Papier. Der Stylus sorgt dafür, dass deine Schrift in ein digitales Notizbuch oder Programm eingefügt wird. Dies kann via Bluetooth oder USB-Anschluss gelingen. Diese Stylus Touch Pen Modelle sind etwas kompakter und sind mit einem Akku und einem USB-Anschluss ausgestattet.

Funktioniert der Stylus für alle Touch Displays?

Da sich die kapazitativen Display bei Tablets, Smartphones, Laptops und Handys durchsetzt haben, funktioniert der Stylus Touch Pen auf all diesen Geräten. Besitzt du ein älteres Handy mit resistivem Display, dass auf Druck reagiert, so funktionieren die modernen Touchpen leider nicht. Auch in die andere Richtung treten Probleme auf: Ein Eingabestift von den älteren Geräten ist meist inkompatibel zu den modernen Touch Screen Handys oder Tablets. Wir raten dir, einen modernen Touch Pen für dein modernes Handy zu kaufen. In unserem Shop findest du zu jedem Gerät den passenden Stylus.

Das könnte dich auch interessieren

Displayschutzfolie für dein Smartphone Wer kennt es nicht? Schnell das Handy in die Tasche gestopft und beim Herausziehen das: Ein dicker Kratzer vom Schlüsselbund zieht sich quer über das ...
iPhone Akku schnell leer? So steigerst du die Akku... So kannst du den iPhone Stromverbrauch senken Wir zeigen dir wie du aus deinem iPhone mehr Akkulaufzeit herausholst. Dabei gehen wir explizit auf iOS...
iPhone 4 & iPhone 4s Akku wechseln Das iPhone 4 und iPhone 4s sind jetzt seit 2010 bzw. 2011 auf dem Markt und bieten selbst heute noch alles was man an einem Smartphone wirklich brauch...