Handyhalterung fürs Auto

Spätestens seit Handys die Navigationssysteme ersetzt haben, gehört eine Handyhalterung in jedes Auto. Außerdem kann man so während der Fahrt die neusten SMS, Emails usw. lesen ohne sich strafbar zu machen, denn nimmt man das Handy in die Hand werden gleich 60€ Bußgeld und ein Punkt in Flensburg fällig.
 
road-people-street-smartphone

Arten von Handyhalterungen

Leider eignet sich nicht jede Handyhalterung für jedes Auto und jedes Handy. Deshalb geben wir dir hier einen kleinen Überblick.

 

Anbringungsarten

Saugnapfhalterung

Handyhalterung für Auto und KFZ
Diese Halterungen werden mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt und eignen sich für nahezu jeden Autotyp. Der Vorteil dieser Handyhalterung ist gleichzeitig auch der Nachteil, denn das Handy befindet sich direkt im Sichtbereich, so dass man seinen Blick kaum von der Straße abwenden muss. Bringt man den Saugnapf jedoch ungünstig an, kann ein toter Winkel entstehen. Außerdem ist zu beachten, dass der Saugnapf bei großen Temperaturveränderungen abfallen kann.

Lüfterhalterung

Lüfterhalterungen wurden erst in den letzten Jahren richtig beliebt. Sie nehmen sehr wenig Platz ein und ermöglichen einen besseren Zugang zum Handy als dies bei Saugnapfhalterungen der Fall ist. So ist eine Bedienung des Handys ohne Verrenkungen möglich. Ein weiter Vorteil ist die Optik, denn ein Saugnapf an der Scheibe gefällt nicht jedem. Nachteil der Lüfterhalterungen ist, das diese nicht an jedem Lüfter passen. Einige Autohersteller verbauen leider runde Lüftungen, hier kommt man kaum um einen Saugnapf herum.

 

Arten nach Handytyp

Modellspezifische Handyhalterungen

Handhalterungen für ein exaktes Gerät haben den großen Vorteil, dass das Handy sehr fest und sicher ist, außerdem ist das Einsetzen des Handys meistens sehr bedienungsfreundlich. Der Nachteil hier liegt klar auf der Hand, denn sobald man ein neues Handy besitzt oder das Auto auch von anderen Personen gefahren wird, die ein anderes Handymodell besitzen, kann man die Halterung leider nicht verwenden.

Universalhalterung

Im Gegensatz zu den modellspezifischen Halterungen können hier nahezu alle Handymodelle befestigt werden. Jedoch sollte man immer auf die Handybreite achten, denn besonders neue Generationen der iPhones oder Samsung Galaxy Serie, mit einer Bildschirmdiagonale von über 5 Zoll, sind mitunter so breit, dass sie nicht in jede Universalhalterung passen.

 

Fazit

Die allgemein perfekte Handyhalterung fürs Auto gibt es nicht, denn es kommt ganz auf die individuellen Bedürfnisse und natürlich auch auf das Automodell an, welche Handyhalterung die Beste ist.

Wir empfehlen die universelle Lüfterhalterung von Belkin, denn sie passt sogar bei sehr großen Handys, sitzt zuverlässig fest am Lüftungsgitter. Dennoch lässt sie sich gut lösen und beinhaltet eine zusätzliche Halterung für das Ladekabel.

Belkin Auto Universal Lüftungshalterung
Belkin Auto Universal Lüftungshalterung

Das könnte dich auch interessieren

iOS7 auf Apple Keynote vorgestellt iOS7 auf Apple Keynote vorgestellt Kein Event ist in diesem Jahr so erwartet worden wie das gestrige Apple Keynote. Im Rahmen der heutigen Keynote ha...
iPhone 4 & iPhone 4s Akku wechseln Das iPhone 4 und iPhone 4s sind jetzt seit 2010 bzw. 2011 auf dem Markt und bieten selbst heute noch alles was man an einem Smartphone wirklich brauch...
Ladegerät zieht Strom, wenn kein Handy angeschloss... Kurzversion Ja! Langversion Ein Handyladegerät, USB-Ladegerät oder jedes andere Ladegerät, dass die Netzspannung von 230V herauf oder herun...