Gefälschte Handy-Akkus beim Samsung i9505 Galaxy 4 erkennen

Nicht erst seit Veröffentlichung eines aktuellen Artikel des Computer-Magazins „ct“ stellt sich die Frage, ob es am Markt nur noch gefälschte Samsung-Akkus gibt. Wenn natürlich bereits lokal oder im Internet ein Handy-Akku gekauft wurde, ist die Sorge groß, dass der gekaufte Akku dem eigenen Gerät Schaden zuführen könnte oder schlicht die Erwartungen an die Kapazität nicht erfüllt.

Handy-Akkus im Blister = Original?

Es gibt viele Gründe, die es schwer machen einen Original-Akku von einer Fälschung zu unterscheiden. Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass originale Handy Akkus nur in Blister-Verpackung geliefert werden, muss man leider sagen, dass auch hier regelmäßig Fälschungen in Blistern stecken. Auch die Variante „Hologramm-Aufkleber“, wie von beispielsweise Nokia in der Vergangenheit genutzt, bietet keine wirkliche Sicherheit vor Plagiaten. Das hat auch Nokia erkannt und bietet entsprechendes Handyzubehör nicht mehr mit Hologramm an.

Akku Samsung Galaxy S4 Akku EB-B600BE
Samsung EB-B600 Akku in Blister-Verpackung

 

Gefälschte Samsung Akkus erkennen

Grundsätzlich hinnehmen muss man diesen Zustand allerdings nicht. Wenn die technischen Möglichkeiten vorhanden sind, lässt sich Smartphone-Akkus mit minderwertigen Akku-Zellen zügig auf die Schliche kommen.
Je nach Häufigkeit der Nutzung und Anwendungsfall kann die Stand-By-Zeit immer etwas schwanken. Wenn nach dem Tausch des Akkus zu große Unregelmäßigkeiten aufkommen, sind meist minderwertige Zellen in den „Fake-Akkus“ der Fall.
Akku-Messstationen, von denen bei uns mehrere im Einsatz sind, geben detailliert Aufschluss über die Beschaffenheit der Zellen. Erfahrungsgemäß erreichen viele gefälschte Handyakkus bzw. Akkus mit minderwertigen Zellen nur 40-60% der Nenn-Kapazität.

Da natürlich nicht jeder einen professionellen Akku-Tester zur Verfügung hat, hier noch einige Tipps um gefälschte Akkus von Samsung und anderen Herstellern besser zu erkennen:

  • Original-Ware erhalten Sie nicht für 5 Euro. Qualität hat ihren Preis.
  • Auch Blister-Akkus können gefälscht sein.
  • Achten Sie auf Unregelmäßigkeiten in der Bedruckung.
  • Vergleichen Sie den Handy-Akku mit dem Akku ihres Gerätes.

 

Wer billig kauft, kauft meist eine Fälschung.

 

Generell empfehlen wir Ihnen nur Handy-Akkus aus vertrauenswürdiger Quelle zu kaufen. Wenn Sie selbst keine Möglichkeit haben, die Qualität bzw. die Originalität des Handy-Akkus zu prüfen, beziehen Sie nur Ware von einem Händler mit entsprechendem Know-How.

Das könnte dich auch interessieren

iPhone X | Zubehör & Ersatzteil Guide Das iPhone X ist seit dem iPhone 6 (2014) das erste iPhone mit einem komplett überarbeiteten Design. Durch diese Neukonzeption des iPhone X, ist es in...
Unterschied iPhone 5 und 5s bzw SE Was ist der Unterschied zwischen dem iPhone 5, 5s und dem iPhone SE? Alle drei sehen sehr ähnlich aus und unterschieden sich nur in einigen Besonderhe...
Reversible Micro USB Kabel Murphys Gesetz: immer erwischt man die falsche Seite des Kabels Wer kenn das nicht: man ist in Eile und will noch schnell sein Smartphone laden. V...
Veröffentlich in