Nokia Lumia 1020

Nokia Lumia 1020 Yellow

Das neu vorgestellte Nokia Lumia 1020 markiert mal wieder die Speersitze der aktuellen Nokia Handys. Viele Details zum Nokia Lumia 1020 finden Sie in diesem Artikel.

Nokia Lumia 1020 – 41 Megapixelkamera mit Telefon?

Und schon wieder gibt es ein neues Modell aus der Nokia Lumia Serie. Dieses mal das erste Handy mit vierstelliger Modellnummer und vor allem mit dem Betriebssystem Windows 8. Star der Ausstattung des Nokia Lumia 1020 ist zweifelsohne die Kamera mit gewaltigen 41 Megapixel, einem Objektiv mit optischem Bildstabilisator und einem optischen Dreifach-Zoom, Carl-Zeiss-Optik sowie einem echten Xenon-Blitz. In Sachen Kamera und Qualität der erzeugten Bilder, so zeigen erste Vergleichstests, macht dem Nokia Lumia 1020 keiner der Konkurrenten wie iPhone 5 Zubehör, Samsung Galaxy S4 Zubehör oder HTC One Zubehör wirklich etwas vor.

Brillante 4.5 Zoll Display und Gorilla Glas 3

Mit 4.5 Zoll sollte man meine, dass das Nokia Lumia 1020 eher in der Mittelklasse spielt. Bei genauerer Betrachtung ist das Display aber von den Werten her und vom Erscheinungsbild wirklich topp. Flüssige Abläufe sind durch den Dualcore-Prozessor mit 1.5 GHz im Zusammenspiel mit 2 GB RAM garantiert. Neu ist auch der von Nokia angebotene Dienst Sky Cloud. Hier stehen dem Nutzer das Nokia Lumia 1020 immerhin 7 GB Speicherplatz zur Verfügung. Auch der interne Flashspeicher ist mit 32 GB ausreichend dimensioniert. Leider ist er aber im Apple Style nicht erweiterbar.

Cover Nokia Lumia 1020 hochwertig verarbeitet

Von Nokia seit dem Erscheinen des ersten Nokia Lumia Modells bekannt ist die gute Verarbeitungsqualität der angebotenen Gehäuse. Da macht aus das Nokia Lumia 1020 keine Ausnahme. Ein Hingucker ist dabei die schwarze Variante, die besonders edel daher kommt. Mit knapp 160 g Gewicht rangiert das Nokia Lumia 1020 am oberen Ende der aktuellen Smartphone Generation, sicherlich ein Tribut an die wertige Verarbeitung. Wie auch andere Lumia Modelle ist für das Nokia Lumia 1020 die Nutzung der induktiven Aufladung, also ohne Verwendung eines Stromkabels, durch Kauf eines entsprechenden Akkudeckels möglich. Die Internetanbindung per LTE ist das nur beiläufig erwähnt.

Nokia Lumia 1020 Zubehör kaufen

Passendes Zubehör für das Nokia Lumia 1020 könnten Sie durch den Einstieg über unsere Nokia Zubehör Seite finden.

Fazit zum Nokia Lumia 1020

Verglichen mit dem Nokia Lumia 925, das ein wahrlich schmales Handy ist, ist das Nokia Lumia 1020 schon ein ganz schöner Brocken. So auf den ersten und zweiten Blick handelt es sich beim Nokia Lumia 1020 eher um eine aufgewertetes Nokia Lumia 920 mit einer wirklich großartigen Kamera. Sicherlich kann das Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln und 4.5 Zoll nicht mithalten, wenn man die Größen der Android Szene von Samsung und Sony als Vergleich nimmt. Aber ein großer Vorteil ist die gute Ablesbarkeit vor allem bei der Nutzung im Outdoor-Bereich. Zur Kamera lässt sich sagen, dass Sie die meisten Kompaktkameras eindeutig in den Schatten stellt was die Möglichkeiten betrifft. Interessant wird das vor allem dann, wenn man das sogenannte Camera Grip verwendet. Es handelt sich hier um eine zusätzliche Box, die mit einem zweiten Akku versehen ist und in die das Nokia Lumia 1020 eingeklickt wird. So hat man das Handy wie eine Kamera in der Handy und natürlich weitaus größere Möglichkeiten. Da  kommt es auch nicht von ungefähr, dass die Akkulaufzeit des Nokia Lumia 1020 deutlich besser ist als bei den meisten Konkurrenten. Eine klare Kaufempfehlung für alle mobilen Fotografen, die wenig Kompromisse machen wollen.

Update 27.08.2013

Nun ist es endlich so weit. Nokia wird Mitte September den Verkauf des Nokia Lumia 1020 in Deutschland starten. Erste Geräte werden also Ende September beim Kunden erwartet. Damit startet Nokia den Verkauf schon deutlich vor dem einsetzenden Weihnachtsgeschäft. Eine Marketing Offensive wird also erwartet. Mit einem Preis von etwas 700 Euro zählt das Lumia 1020 aber zu den teuersten Geräten am Markt, vom iPhone 5 einmal abgesehen. Die bereits Mitte Juli von uns genannten Facts haben sich als richtig heraus gestellt.