LG Handy Display 4K mit 538 ppi

LG Handy Display bietet eine absolute Neuheit an, denn LG hat ein Handy Display entwickelt, dass mit 538 ppi (Pixel per inch) einen neuen Standard setzen soll.

LG Handy Display 4K mit 5.5 Zoll und 2560 x 1440 Pixel Auflösung

Auf 5.5 Zoll bietet das neue LG Handy Display eine bisher für mobile Display nicht gekannte Auflösung. Allein die nackten Zahlen von 2560 x 1440 Pixel stoßen in eine neue Dimension vor, fanden sich solch hohe Auflösungen doch bisher nur in 27 Zoll großen Panels oder im identisch großen iMac. Mit der Quad-HD genannten Technik werden viermal so viele Bildpunkte wie auf der kleinsten HD-Technik, die 1280 x 720 Pixel verwendet auf einem solch kleinen Bildschirm möglich. Das Display wäre das erste 4K-Display im Handybereich.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die damit sich eröffnenden Möglichkeiten für das LG Handy Display sind quasi unbegrenzt. Sei es nun beim Surfen auf Webseiten, die ein extreme Schärfe bietet oder aber die Anzeige von Bluray Filmen. Alles scheint auf dem nur knapp 1.2 mm dünnen Panel möglich. Entscheidend wird auch sein, wie die einzeln Pixeln angesteuert werden. Mit der sogenannten LTPS-Technologie – Low Temperature PolySilicon ist sichergestellt, dass bisher bekannte Hitzeentwicklungen, auch bei intensiver Nutzung des Panels,  ausbleiben.

Fazit

Von den Daten her ist die Entwicklung von LG wohl ein weiterer Meilenstein in der Displaytechnologie. Erste Praxistests in Handys stehen aber noch aus. Denn eines muss klar sein: Je komplexer die Displays werden, umso mehr Akku Kapazität werden sie auch benötigen. Da wird sich zeigen, ob Apple, Samsung oder Nokia mit dieser Technik nachziehen werden, oder sie vielleicht sogar bei LG zukaufen werden. Die Möglichkeiten, die die Technik bietet sind aber schon extrem, verglichen mit der Technologie, die noch vor 2-3 Jahren üblich war. Es wird also um so wichtiger für die Handy Hersteller, dass sie sich dem Trend nicht verschließen, wollen Sie nicht den Anschluss verlieren und damit letztlich auch Ihre Verkäufe von Neugeräten ausbauen. Es bleibt fraglich, ob wir noch in 2013 mit den ersten Geräten, die die neue LG Handy Display Technologie nutzen, rechnen können. Meist vergehen von den ersten Pressemeldungen bis zum Einsatz am Markt noch einige Monate.

Related Post