iPhone 8 | Daten, Fakten, Termine

Das iPhone 8 soll nach jüngsten Gerüchten schon 2017 auf den Markt kommen. Das wäre ein absoluter Bruch mit der bisherigen Strategie. Bisher hatte Apple nach einem neuen iPhone immer ein „S“-Modell folgen lassen. Allerdings soll das beim iPhone 7 anders sein, denn streng genommen ist das iPhone 7 nur ein iPhone 6s“S“, denn bei jeder neuen Versionsnummer hat Apple bisher ein neues Design, Displaygrößen oder andere markante Merkmale eingeführt. Dies blieb jedoch mit dem iPhone 7 aus. Es wurden lediglich kleine Optimierungen am iPhone 6s vorgenommen.

OLED und abgerundete Ecken

Das wird einige Applenutzer sicher enttäuschen, das Apple jetzt auf Technologien von Samsung schaut. Denn im iPhone 8 wird OLED verbaut und das Display soll geschwungene Kanten bekommen. So etwas haben wir schon beim Samsung Galaxy S6 Edge gesehen.

iPhone 8 erst 2018?

Zwar liest man gerade überall im Internet, dass das iPhone 8 schon im September 2017 vorgestellt wird, aber es wäre nichts neues, wenn Apple auch dieses Jahr darauf verzichtet und stattdessen ein getuntes iPhone 7 auf den Markt bringt.

iPhone 8 technische Daten

Display

  • OLED
  • Full HD im großen Modell
  • eventuell ein 5″ Zoll Gerät für die goldene Mitte

Prozessor

  • A11 Fusion Quadcore (2 Hauptrechenkerne & 2 Stromsparende heruntergetaktete Kerne)
  • 40-60% mehr maximal Leistung
  • 6 oder 8 Kern Grafikprozessor

Kamera

  • 12- 15 Megapixel
  • kleine Verbesserung in der Bildqualität gegenüber dem iPhone 7

RAM

  • mind. 2 GB im kleinen Modell
  • mind. 3 GB im großen Modell (eventuell 4GB)

Speicher

  • 32GB, 128GB, 256GB (512GB ist sehr unwahrscheinlich)

Akku

  • ca 1900mAh – 2000mAh (4,7″)
  • ca 2800mAh – 3100mAh (5,5″ Plus Modell)