HTC Desire 200

Das HTC Desire 200 beweist, dass auch Android Einsteiger Handys nicht langweilig sein müssen. Wir stellen hier das neue HTC Desire 200 im Detail vor.

HTC Desire 200 – Einstieg in die Android Welt

In Zeit immer größer werdender Smartphones verliert man schnell aus dem Blick, dass es auch weiterhin einen Markt für kompakte Handys gibt, die auch Ihren Zweck erfüllen. Trotzdem muss der User oft keine wirklichen Einschnitte bei Ausstattung oder Qualität hin nehmen. Da regelt der Markt schon, welche Geräte sich durchsetzen und wo die Verkaufszahlen eher nicht für einen Erfolg sprechen.

HTC Desire 200 black

Gute Ausstattung zum günstigen Preis

Die Fakten lassen sich auf den ersten Blick doch ganz gut ansehen, wenn man sich über das HTC Desire 200 informiert. Mit immerhin 3,5 Zoll Diagonale kann das Display des Desire 200 aufwarten und passend dazu ist die Auflösung von 480 x 320 Pixeln. Auch bei der CPU ist mit einer Taktung von 1 GHz nicht davon auszugehen, dass man lange auf den Start gewünschter Programme und Apps warten muss. Fotos kann man mit der eingebauten 5 Megapixel Kamera machen. Highlight ist aber ohne Frage die Ausstattung für Audio Freaks denn hier setzt HTC ganz auf Beats Audio. Abgerundet wird die gesamte Performance des HTC Desire 200 durch einen Akku mit einer Kapazität von 1.230 mAh.

Android 4.0? – Version noch nicht eindeutig geklärt

Noch nicht eindeutig fest steht, mit welcher Version das Android Betriebssystem beim HTC Desire 200 ausgeliefert wird. Es steht aber zu erwarten, dass es mindestens die 4.0 sein soll. Über Preise und Erscheinungstermin lassen sich aktuell noch keine Aussagen treffen. Angesichts der eher am Einsteiger orientierten Ausstattung ist aber davon auszugehen, dass sich der Preis auch eher im Einstiegssegment bewegen wird. Sobald uns mehr Details vorliegen, erhalten Sie hier ein Update. Über umfangreiches HTC Desire 200 Zubehör können Sie sich bereits jetzt unter der Rubrik HTC Zubehör informieren.