iOS 12 – zurück zu Qualität und Leistung

Apple will weniger neue Funktionen in iOS 12 implementieren und dafür mehr Ressourcen in Qualität und Leistung investieren.

iphone-10-11Das sind gute Nachrichten für alle iPhone und iPad Nutzer, denn in der Vergangenheit kamen immer neue Funktionen, wie Touch-ID, Face-ID oder Emojis, aber genauso kamen System- und Programmabstürze hinzu, die man sonst nur aus der Windowswelt kennt. Laut Apples Software Verantwortlichen Craig Federighi wurden zugunsten der Stabilität und Leistungsfähigkeit von iOS viele neue Funktionen auf 2019 und somit auf iOS 13 verschoben.

Diese Features sollen mit iOS 12 kommen

Plattformübergreifende Apps

Mit iOS 12 soll es für Entwickler möglich sein, Apps für iOS und für macOS Geräte in einer einzigen App zusammen zu führen. Der Mac App Sore und der iOS App Store verschmelzen.

neue Animojis für iPhone X und zukünftige iPhone mit FaceID

Apple baut die Animoji-Sammlung weiter aus und es wird eine FaceTime integration geben, so dass man im Videochat via FaceTime auf die animierten Emojis zurückgreifen kann.

Elterlich Kontrolle

Apple arbeitet gerade an einer Verwaltung der Health App durch die Eltern. Eltern sollen so vor allem über iPhone und AppleWatch den Gesundheitszustand ihrer Kinder besser im Blick behalten. Hier stellt sich nur die Frage des Datenschutzes, ob das so einfach in Deutschland zulässig sein wird. Interessant ist diese Funktion auch für Ältere Menschen, diese können dann Ihren Gesundheitszustand von einem Arzt oder angehörigen überwachen lassen und so auf Früherkennung von Krankheitssymptomen setzen.

Kleinere Änderungen

  • AR Games Kompatibilität
  • Siri erhält eine bessere Integration in die Fotos App
  • Mehr Einstellungsmöglichkeiten für die „Nicht Stören“-Funktion
  • Die Aktien-App bekommen endlich ein neues Design

Diese features kommen erst mit iOS 13

  • Redesign der Oberfläche, neuer Homescreen, neues CarPlay Interface
  • neuer Foto-Algorithmus für die automatische Zuordnung und Kategorisierung einzelner Fotos
  • Multitasking in einer einzelnen App (nur iPad)

Das könnte dich auch interessieren

Samsung Galaxy S8 (Edge) alle Fakten Anfang 2017 wird das Samsung Galaxy S8 und S8 Edge erscheinen. Hier halten wir euch auf dem Laufenden, über alle neuen Infos, Gerüchte und Leaks. Be...
Stylus Touch Pen: Eingabestift für Smartphone und ... Ein Stylus Touch Pen erleichtert das Schreiben von Nachrichten und hilft bei der Bedienung des Tablets oder Smartphones. Was können Touch Pens und wel...
Schnellladen mit Quick Charge Was bedeutet Quick Charge? Quick Charge bezeichnet ein proprietäres Übertragungsverfahren, von elektrischer Leistung auf USB-Schnittstellen. Es kommt...